Tintenexperiment

Unsichtbare Tinte sichtbar machen. So geht's

Was Ihr braucht:

2 Gläser, kaltes Wasser, heisses Wasser, Tinte, Essig (Essigessenz funktioniert besonders gut), eine Pipette


Legt los:

Stellt die beiden Gläser nebeneinander. In eines füllt Ihr kaltes, in das andere die gleiche Menge heisses Wasser. Gebt in jedes Glas en paar Tropfen Tinte (Bsp. 10 Tropfen).


Was geschieht?

Löst sich die Tinte in beiden Gläsern gleich gut? Was beobachtet Ihr?


Das geschieht!

Die Tinte löst sich langsam in kaltem und sehr schnell in warmem Wasser, weil hier die Teilchen viel schneller in Bewegung sind. Daher erscheint die Tinte im warmem Wasser zu verschwinden.


Macht weiter!

Was geschieht wenn Ihr Säure ins Wasser gebt? Besonders gut funktioniert es mit Essigessenz.


Das geschieht!

Die Tinte wird durch die Zugabe von Essig sichtbar, weil der pH des Wassers nun sauer ist. Tinte ist nur im neutralen bis sauren Bereich sichtbar.