auftauchende Münze

Ein Münze ist da, Ihr seht sie aber nicht. Wie kann man sie sichtbar machen?

Was Ihr braucht:

1 Tasse, 1 Münze, Wasser


Legt los:

Legt eine Münze an den inneren Rand einer Tasse und geht soweit weg bis Ihr die Münze gerade nicht mehr seht. Bittet eine 2. Person etwas Wasser in die Tasse zu geben.


Was geschieht?

Sieht alles noch aus wie eben oder ist die Münze sichtbar?

Das geschieht!

Wir sehen die Münze Anfangs nicht, weil sie in der Tasse liegt. Mit dem Wasser wird das Licht aber anders gebrochen als in der Luft.  Genau an der Grenzfläche von Wasser und Luft wird der Lichtstrahl so gebrochen, dass er unser Auge erreicht. Somit können wir die Münze plötzlich sehen. Bewegt Ihr Euch in eine andere Position könnt Ihr die Münze nicht mehr sehen, weil der Lichtstrahl dann Eurer Auge nicht mehr erreicht.